logo
facebook 
innen

15. SONNTAG NACH TRINITATIS

Gottesdienst

Mit Pfarrerin Elizabeth Morgan und den Religionslehrern Markus Lutz und Monika Marehard

„All eure Sorgen werft auf ihn, denn er sorgt für euch.“ (1. Petrusbrief 5,7)


ABLAUF

Glockenläuten mit mutigen Kindern
Präludium: Fanfare in D-Dur von John Marsh (gest. 1828)
Begrüßung
Lied: „Morgenlicht leuchtet“ (Gesangbuch Nr. 455,1-3)
Psalm 91 (Ergänzungsheft Nr. 79)
Lied: „Gott ist mit uns unterwegs“ (Sonntagsgruß)
Gebet
„Action mit Markus“
Interludium: Gavotta in F-Dur von Giovanni Battista Martini (1706-1784)
Predigtkurzimpuls zu Abraham
Lied „Dass die Liebe Gottes mit uns ist“ (Sonntagsgruß)
Segnung der Erstklässler, Schulkinder und ihrer Eltern
Ankündigungen und Lebensbewegungen
Fürbitten
Vater Unser
Sendung und Segen
Lied: „Komm, sag es allen weiter“ (Gesangbuch Nr. 225,1-2)
Postludium: „Go, Tell It on the Mountain” in der Bearbeitung von Michael
Schütz (geb. 1963)

DANKE

Für die musikalische Gestaltung dieses Gottesdienstes bedanken wir uns herzlich bei unserer Organistin Marie-Luise Doblhofer! Herzlichen Dank an die ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen Eva Stadlbauer, Bernd Brandstätter und Helmut Feizelmeier.

Neue Regeln für den Gottesdienst:
Teilnahme nur mit Mund- Nasenschutz oder 3G Nachweis.
Achten Sie auf genügend Abstand zu anderen Haushalten.

MITTEILUNGEN

Wir bedanken uns für die Kollekte für die Gemeindediakonie, in der Höhe von 155,16 Euro. Im Klingelbeutel waren 140,61 Euro.
Die heutige Kollekte erbitten wir für die Kindernothilfe.

GOTTESDIENSTE DER NÄCHSTEN WOCHE

Sonntag, 19. September, 9:30 Uhr, Gottesdienst mit Konfirmation (Lektor Wolfgang Pachernegg, Pfarrerin Elizabeth Morgan).

LEBENSBEWEGUNGEN

Am 6. September fand in der Christuskirche die feierliche Urnenbeisetzung von Anneliese Royer, verstorben im 83. LJ. statt.
Am 9. September wurde die Urne von Frau Georgine Schatz verstorben im 93. Lj. am evangelischen Friedhof beerdigt.
Am 11. September wurde Florentina Wipplinger in der evangelischen Christuskirche getauft.

INFORMATIONEN

Im kommenden Jahr soll es in jedem Monat einen „Gottesdienst für Jung und Alt“ geben. Gesucht werden Junge wie Alte, kreative Köpfe, Schauspiel-, Musik- und weitere Talente. Herzliche Einladung mitzugestalten! Vorbesprechung am Donnerstag, 23.9. um 19:00 Uhr im Cordatussaal.
Der Besuchskreis unserer Gemeinde bittet Sie, sich im Büro zu melden, wenn Sie von einer Person wissen, die besucht werden möchte.

Anmeldeschluss Entdeckungsreise am 30. September!
Hast du Lust auf eine Besondere Reise?
Ein Projekt für Kinder der 2. und 3. Klasse Volksschule. Wir wollen den Kindern dieser Altersstufe ein besonderes Angebot machen, bei dem sie sich mit Fragen des Glaubens altersgerecht auseinandersetzen können.
Das Ziel dieser Reise wird das "Schalomfest" am Sonntag den 24. April 2022 sein.
Alle Infos zur Anmeldung erhalten Sie in unserem Pfarrbüro.

Was heißt "menschenwürdiges Sterben"?
Drei religiös-ethische Zugänge
Das Urteil des Verfassungsgerichtshofs im Dezember 2020 hat die Diskussion über Sterbehilfe und assistierten Suizid in Österreich
neu entfacht.
Welche Positionen nehmen die Vertreterinnen der etablierten Religionen ein?
Wie sieht es in Österreich mit der Palliativ- und Hospizversorgung aus?
Drei renommierte ExpertInnen kommen an diesem Abend dazu miteinander ins Gespräch.
Dr.in Elisabeth Zissler (kath. Theologin und Sozialethikerin, Uni Wien)
Mag.a Zeynep Elibol (Direktorin der Islamischen Fachschule für soziale Bildung, Wien)
Mag. Martin Brüggenwerth, (evang. Theologe und Seelsorger, Diakoniewerk)
Bildungshaus Puchberg, 30. September 2021, 19.00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten!

Eine gesegnete Woche wünschen die Mitarbeiter:innen der Pfarrgemeinde!