mit dem Jugendtheaterensemble „à la carte“