Gott ist die Liebe

Wer die Stadt Wels besucht, wird sehr schnell die zentral gelegene Christuskirche entdecken. Sie wurde im 19. Jahrhundert gebaut und im Juni 1852 eingeweiht. Historisch bedeutsam ist, dass hier der erste evangelische Kirchenbau in Österreich entstanden ist, der mit einem Turm errichtet werden durfte. Das war durch die Aufhebung vieler Einschränkungen des Toleranzpatents möglich geworden.

Wer die Kirche betritt, liest hoch über dem Altarraum die Worte: „Gott ist die Liebe“. Ein kurzer Satz aus dem ersten Johannesbrief des Neuen Testaments. Tröstend, stärkend, ermutigend. Vielleicht aber auch ein Satz, der Widerspruch provoziert, weh tut, traurig stimmt. Es hängt wohl von der jeweiligen Lebenssituation ab, ob und in welcher Weise uns diese Worte ansprechen. Weiterlesen →

Sanierungsprojekt

Seit 2013 werden in unserer evang. Pfarrgemeinde Umbau- u. Renovierungsarbeiten durchgeführt. Einen Schwerpunkt stellt dabei die Barrierefreiheit dar. Der Haupteingang zur Kirche konnte bereits barrierfrei gestaltet werden und im Cordatushaus sind die Umbauarbeiten barrierefreier Zugang sowie Lift und Toilettenanlagen bereits bei der Fertigstellung. Bis ca. 2017 sind auch noch einige andere Renovierungsarbeiten nötig.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen, welche uns dabei bis jetzt tatkräftig und/oder finanziell unterstützt haben recht herzlich bedanken. Allerdings werden noch weiterhin Mittel gebraucht, um unser gesamtes Projekt zu finanzieren. Wir freuen uns über jede weitere Spende bzw. jedes Sponsoring.

Sponsoren mit Beträgen ab € 200,00:

eww_Logo_A5_Wels Strom mit Zusatz
OMS
raika
logo_text
Logo
Stadlbauer_oval_2010_4C
T_Logo_A6_2013
image002
holter
CI_CC_Group_Logo_standard
image001
_logo kreuzmayr