Lange Nacht der Kirchen

20.00 – 20.50 Uhr

Posaunenchor – musikalische Reise – Chorgenuss

musikalische Feierstunde
Posaunenchor Wels und Partner-Posaunenchor aus Nördlingen(BRD) spielen mit megaviel Blech „Altes & Neues“ unter der Leitung von
Thomas Schatzdorfer (Wels) und
Dr. Ute Baierlein (Nördlingen) zum Jubiläum „50 Jahre Evangelischer Posaunenchor Wels“
neunzig minuten Vergangenheit und gegenwart
Begeben sie sich mit Jakob, dem Gaukler auf eine musikalische Reise. Von Giovanni Pierluigi da Palestrina über Camille Saint-Saens bis hin zu Arvo Pärt. Gesungen, getanzt, gelesen und gespielt.

21.00 – 22.50 Uhr

Jakob, der Gaukler

Eine Reise, die so manche Fragen aufwirft: Warum geht ein junger Gaukler ins Kloster? Wie kommt dies bei den heiligen Mönchen an? Wer kommt auf die Idee, dass man mit Tanzen und Springen Gott loben kann?
Piano: Dino Sequi
Violine: Elisabeth Stöckl, Lesung: Gabriele-Kirsten Lutz, Chor: Wolfgang Pachernegg

23.00 – 23.50 Uhr

Chorkonzert – gemischtes Doppel

Der Jugendchor „2GETHER1“ (together one) und
die „Lutherrosen“ präsentieren auch heuer wieder Gustostücke der Chormusik aus dem unermesslichen Schatz verschiedenster Musikgattungen und Musikepochen.
Abwechslung garantiert!

24.00 Uhr

Ökumenisches Nachtgebet

mit Pfarrer Bernhard Petersen und Pfarrer Johann Bräuer, Orgel: Wolfram Stelzer

Kommentare sind geschlossen.