Unterwegs

Der Ruf des Muezin zum Mittagsgebet klingt bis zu uns. Wir sind am Aufbruch Richtung Meer. Hinter uns liegen eindrucksvolle Tage. Zufällig im Krka Nationalpark vorbeigeschaut und Karl May gehuldigt. Sind über unsere genussvolle, kraftvolle und ausdauernde Leistung beim Erklimmen des Plocnos begeistert. Der Ausblick war genial. Rafting erfrischend und sättigend. Sarajewo fremd, heiß, interessant. Einladung zum Iftar gestern Abend. Und immer wieder Begegnungen mit Menschen, die uns begeistern, überraschen, betroffen machen.

   
   

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.