Gottesdienst 19. Jänner

Liebe Gemeinde, Vertraut den neuen Wegen. Dieses Lied erinnert mich an unseren ersten Gottesdienst hier in Wels im September 2011. Zu diesem Lied haben Roland und ich gepredigt. Damals war ich aus Wien aufgebrochen und … Weiterlesen →

Atmen

Liebe Gemeinde, erst einmal tief durchatmen. Das hilft ja in vielen Situationen, nicht nur am Beginn einer Predigt. Durchatmen entschleunigt. Es kann uns ruhig werden lassen. Es kann uns helfen zwischen zwei Aufgaben, in Berührung … Weiterlesen →

zur Agraria

Seid gute Ökonomen der mancherlei Gnade Gottes!
Dieser Satz lässt mich aufhorchen. Denn er verbindet zwei Begriffe, die auf den ersten Blick gar nicht so recht zusammenpassen: die Ökonomie und die Gnade. Denn unsere Ökonomie, so erlebe ich es, kommt oft recht gnadenlos daher. Weiterlesen →